Let’s Party!

Ich bin ein fanatischer Tagezähler. Ich liebe Adventskalender und weiß genau, dass es bis Weihnachten noch 102 Tage sind. Bis zu meinem nächsten Musicalbesuch sind es 7 Tage. Noch 13 Tage sind es bis zu meinem Umzug in unsere Mädels-WG. Und das Wichtigste: 16 Tage bis zu meinem Geburtstag!

Ich freue mich so arg, denn Geburtstage sind für mich das Größte. Geburtstage und alles, was dazu gehört: Luftschlagen, Ballons, Einladungskarten… Deswegen gab es bei mir dieses Jahr neben der obligatorischen Facebookveranstaltung auch ganz oldschool Einladungskarten, die ich voller Vorfreude in die Briefkästen meiner Freunde geworfen habe.

Luftballoneinladungskarten

Falls ihr Einladungskarten im Briefkasten genauso toll findet wie ich, könnt ihr diese hier ohne aufwändiges, stundenlanges Bastel nachmachen.

Dazu braucht ihr:

Materialien

Los geht’s:

Die Anleitung wird heute mal wieder ziemlich kurz. Denn für die Einladungen einfach den Luftballon aufblasen (nicht zuknoten) und mit Edding die wichtigsten Infos zur Party auf den Ballon schreiben. Luft wieder aus dem Ballon lassen und mit Masking Tape auf eine Papierkarte kleben. Daneben könnt ihr noch einen kleinen Hinweis wie blow me up oder schnell aufpusten schreiben. Und schon ist die Einladung bereit, um in den Briefkasten eures Freundes zu wandern.

Details
Let's Party

Let’s Party!
Logo: Herzlich eure Inka

Advertisements

3 Gedanken zu “Let’s Party!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s