Zu Gast im Kinderzimmer

Wenn ich mich so durch Pinterest klicke, wünsche ich mir manchmal, schon 10 Jahre älter zu sein. Nur um selbst schon Kinder haben zu können, denen ich all die süßen Dinge nähen und basteln kann, die man dort so findet. Allerdings hat man, wenn man wenn es dann soweit ist, wahrscheinlich gar keine Zeit mehr dazu. Deswegen freue ich mich immer super doll, wenn ich bei Familien mit kleinen Kindern zu Gast bin.

Diy-Malbuch
Für meinen nächsten Besuch habe ich ein kleines Minimalbuch für die Kleinen gebastelt. Natürlich mit Bildern von Momenten die wir gemeinsam erlebt haben.

Dazu braucht ihr:
Materialien

Los geht’s:

1. Das Butterbrotpapier über die Fotos legen und das Motiv abpausen. Dabei nur die wichtigsten Linien abzeichnen.
2. Zeichnungen entweder einfach auf etwas festeres Papier kopieren oder wenn die Zeichnung noch ein bisschen bearbeitet werden soll, einscannen.
3. Die einzelnen Zeichnungen in gleich große Papierstücke schneiden, lochen und mein einem Bändchen zusammen binden.
4. Und zuletzt: schön einpacken oder gleich mit den Kleinen ausmalen

Vom Foto zum Malbuch

Ausmalbuch

Malstifte

und jetzt viel Spaß beim Malen, Schenken und nochmal Kind sein.

Logo: Herzlich eure Inka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s