Mittwochs mag ich #08

… Italienisches Essen!

Muffin Tricolore

Ich mach es kurz. Es gibt auf dieser Welt nichts besseres als italienisches Essen. Ich bin ein riesen Fan von Pizza und Pasta, liebe Caprese Salat und kann von Panna Cotta nicht genug bekommen. Deshalb habe ich für euch heute ein leckeres Rezept in Grün – Weiß – Rot.

Für circa 20 Muffins Tricolore braucht ihr:

125 g Mozzarella
100 g eingelegte Tomaten
1/2 Bund Basilikum (am besten frisch)
250 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Prise Salz & Pfeffer
1 Ei
200 ml Buttermilch
60 ml Olivenöl
100 g Frischkäse
6 Cocktailtomaten

Los geht’s:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Mozzarella und die getrockneten Tomaten in kleine Würfel schneiden und gut abtropfen lassen. Basilikum (bis auf 12 Blätter) waschen, trocknen und fein hacken.
Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer vermischen und die Tomaten, den Mozzarella und das Basilikum unterrühren. Das Ei, die Buttermilch und das Olivenöl verrühren und unter die trockenen Zutaten heben.
Die Muffins circa 20-25 Minuten backen und anschließend 5 Minuten abkühlen lassen. Zum Schluss die Muffins mit Frischkäse, Cocktailtomaten und Basilikum verzieren.

Tricolore Muffins

Da ich ganz spontan auf die Idee kam, die Muffins zu machen, musste ich leider ein wenig improvisieren. Seid ihr auch Italien Fans? Was ist euer Leibgericht? Alle Beiträge zu Frollein Pfaus Mmi hier.

Ein schönes langes Wochenende,

Logo: Herzlich eure Inka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s