Liebe geht durch den Magen!

Rezeptbox & Rezeptkarten

Meine Semesterferien sind schon wieder fast zur Hälfte rum. Unglaublich wie schnell die letzten Wochen vergangen sind. Dabei war ich bis jetzt nur zu Hause, habe viele Freunde getroffen, Sport gemacht, gebacken, gebastelt und häufig für Mama und mich gekocht. Ich habe am Kochen und Backen in den letzten Wochen so viel Spaß gehabt, dass ich mir vorgenommen habe, in Darmstadt unbedingt mehr zu kochen. Deswegen habe ich mir gestern endlich eine Rezeptbox gebastelt. Ich wollte das eigentlich schon ganz lange machen, kam aber nie dazu. Jetzt bin ich dafür umso glücklicher, endlich meine persönliche Sammlung mit Lieblingsrezepten zu besitzen.

Material Rezeptbox

Los geht’s:

Als erstes verziert ihr eure Rezeptbox nach Herzenslust, ich habe meine einfach mit Paketpapier beklebt und die Kanten mit meinem Lieblings-Masking-Tape beklebt. Anschließend habe ich mir am PC Rezeptkarten designt, ausgedruckt und meine Lieblingsrezepte aus Mamas Rezeptesammlung gesucht. Die Rezepte auf meine Karten übertragen und für die Registerkarten Etiketten zugeschnitten.

Registerkarten
Liebe geht durch den Magen

Und schon ist eure persönliche Rezeptbox fertig.

Meine Küche verlasse ich heute allerdings erstmal für eine Woche. Gemeinsam mit Familie und Freunden fahre ich heute nämlich zum Snowboarden nach Frankreich. Wundert euch also nicht, dass es diese Woche hier ein wenig ruhiger wird.

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Nachbasteln und eine schöne und leckere Woche!

 Logo: Herzlich eure Inka
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s